<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://www.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d14164961\x26blogName\x3dtod+eines+zu+mittag+speisenden\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dBLACK\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://turnbeutel.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3dde_DE\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://turnbeutel.blogspot.com/\x26vt\x3d2842302459247828548', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>

12/29/2005

meine oma (2/8)

ich stand im supermarkt an der kasse, hielt eine tüte milch in meiner hand und tippte der hageren frau vor mir in der schlange an die schulter. "meine oma hat im hohlen zahn ein radio", sagte ich, und die hagere frau drehte sich zu mir um. "was meinen sie?" sie schaute mich fragend an. "ein radio, ein radio", meinte ich nur und blickte verschämt zu boden. "ich lasse sie nicht vor", sagte die hagere frau nur wenig freundlich. "ich habe selber nicht sehr viel zu bezahlen." sie schob ihren überquillenden einkaufswagen ein stück nach vorne. "meine oma hat im hohlen zahn ein radio", sagte ich leise und schaute mich verschüchtert um. eine alte frau mit hasenzähnen lächelte mich an. "meine oma ist 'ne ganz patente frau", sagte ich zu ihr und starrte auf ihre riesigen zähne, während die alte frau nur lächelte und mir zunickte. ihre vorstehenden zähne machten mir fürchterlich angst. 1/8

10 Comments:

Blogger pulsiv said...

ihre psychosen sind recht vielschichtig...

12/29/2005 02:36:00 vorm.  
Blogger der.Grob said...

das sagt mein therapeut auch immer. und dann lachen wir.

12/29/2005 10:21:00 vorm.  
Anonymous schoko-bella said...

langsam werden sie mir unheimlich, herr grob...

12/29/2005 02:56:00 nachm.  
Blogger bine said...

Das Radio braucht sie ja auch, für die Verkehrsnachrichten, wenn sie im Hühnerstall Motorrad fahren will.

12/29/2005 03:17:00 nachm.  
Anonymous stard said...

meine oma kam neulich zu mir und meinte jemand hätte ihr im supermarkt penetrant auf ihre hasenzähne gestarrt und irgendwas von einem radio gefaselt. da schliesst sich der kreis ^^

12/29/2005 03:45:00 nachm.  
Blogger Rohrkrieg said...

ich find die Serie total geil. Schade das es nur bis 8 geht, aber ich freu mich schon drauf.

12/30/2005 06:47:00 nachm.  
Blogger der.Grob said...

das weltweit bekannte und überaus beliebte juxlied "meine oma fährt im hühnerstall motorrad" hat leider nur acht stophen. aber mal schauen, der kreativität sind da sicher keine grenzen gesetzt. ^^

12/30/2005 07:30:00 nachm.  
Blogger Rohrkrieg said...

ich kenn nur die erste...
deshalb bin ich aber nur noch mehr gespannt auf die anderen

12/31/2005 05:38:00 nachm.  
Anonymous Ich bin erkaeltet said...

Wie niedlich.
So schüchtern.
Es könnte ja möglicherweise jemand von der "Bild"-Zeitung etwas davon mitbekommen .. huh!
Frohes neues Jahr auch Ihnen und natürlich auch ihrer Oma mit dem hohlen Zahn - mit dem Radio, meine ich.

1/01/2006 07:25:00 nachm.  
Blogger der.Grob said...

niedlich und schüchtern - ich fühle mich gut beschrieben. ^^

1/01/2006 09:15:00 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home